Günstige private Krankenversicherung PKV

günstige private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung Vergleich


Mit einem private Krankenversicherung Vergleich lässt sich sehr viel Geld sparen und somit auch die monatlichen Kosten erheblich reduzieren. Doch sollte die Ersparnis niemals zulasten der Leistungen gehen, schließlich hegt jeder den Wunsch im Ernstfall auch tatsächlich die bestmögliche medizinische Versorgung zu bekommen. Dabei wissen die meisten auch, dass man das Ziel am einfachsten mit einer PKV erreicht, da die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) immer geringer werden.

Doch wo findet man eine gute und günstige private Krankenversicherung? Worauf sollte man bei Einsteigertarifen oder Billigtarifen achten? Welche Möglichkeiten gibt es sich überhaupt, um sich sehr günstig zu versichern? Wie unterscheiden sich Beiträge und Leistungen in einem Basistarif von denen der GKV? Und wie sinnvoll ist es erst einmal eine Basisabsicherung zu wählen?

Private Krankenversicherung


Eine private Krankenversicherung können oft nur die freiwilligen Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse abschließen. Dazu zählen Arbeitnehmer, deren regelmäßiges Arbeitsentgelt über der Pflichtgrenze (Stand 2018: 59.400 Euro) liegt, sowie Selbständige, Beamte, Freiberufler, Beamtenanwärter und Personen mit einem Einkommen unter 450 Euro im Monat (z.B. Kinder, Hausfrauen, Hausmänner).

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse gibt es bei der PKV keinen Mindestbeitrag und auch keinen Höchstbeitrag. Genau das ist für Existenzgründer, Selbständige, Freiberufler, Angestellte und Beamte der wohl wichtigste Grund, um sich privat zu versichern. Natürlich sind auch die sehr guten und umfangreichen Leistungen, sowie der ausgezeichnete Service ein weiterer Pluspunkt.

Über die Höhe der Kosten einer privaten Krankenversicherung entscheiden mehrere Faktoren. Zum einen hängt es davon ab, welche Leistungen gewünscht sind und zum anderen ist das Eintrittsalter, der aktuelle Gesundheitszustand und die Berufsgruppe wichtig. Ganz allgemein kann man an dieser Stelle sagen: Je jünger und gesünder man ist, desto günstiger ist auch der Beitrag.


Beliebteste Leistungen

  Naturheilverfahren

  Freie Facharztwahl

  Freie Krankenhauswahl

  Hochwertiger Zahnersatz





Günstige private Krankenversicherung


Eine günstige private Krankenversicherung ist zwar verlockend, doch sollte man in jedem Fall auf die Leistungen achten. Diese sollten mindestens im selben Umfang sein, wie die einer gesetzlichen Kasse. PKV-Experten raten hier ganz klar davon ab am falschen Ende zu sparen und empfehlen deshalb auch immer eine persönliche Beratung, um Tarife mit einer guten Leistungserstattung zu erhalten.

Gerade Existenzgründer und Selbständige mit einem überschaubaren Einkommen suchen ganz oft nach Tarifen mit sehr günstigen Beiträgen, um die monatlichen Kosten zu senken. Einen leistungsstarken und umfassenden Versicherungsschutz möchten viele gestandene Unternehmer, damit sie für sich im Ernstfall die beste medizinische Versorgung in Anspruch nehmen können.



Tipps zur privaten Krankenversicherung


Mit einer Selbstbeteiligung kann man ohne Leistungseinbußen die Prämie ganz einfach reduzieren. Ohnehin wählen die meisten privat Versicherten einen jährlichen Selbstbehalt bis 1.000 Euro, um so die monatlichen Ausgaben für die Krankenversicherung zu senken. Diesen Anteil bezahlt man erst dann aus eigener Tasche, wenn man auch wirklich Leistungen in Anspruch nehmen möchte.

Eine weitere Möglichkeit zur Kostensenkung besteht darin, das sogenannte Hausarztprinzip bzw. Primärarztprinzip zu vereinbaren. Bevor man dann allerdings einen Facharzt aufsucht, ist als erste Anlaufstelle in den meisten Fällen der Hausarzt, welcher dann entscheidet, ob und zu welchem Facharzt eine Überweisung ausgestellt wird. Bei Nichteinhaltung drohen Kostenkürzungen.

Die Vereinbarung von einem Krankentagegeld oder dem Krankenhaustagegeld ist vom Gesetzgeber nicht zwingend vorgeschrieben. Doch Achtung: Während man vielleicht auf das Krankenhaustagegeld verzichten kann, ist das Krankentagegeld sehr wichtig, da ansonsten bei längerer Krankheit kein Einkommen erzielt wird und man somit in finanzielle Schwierigkeiten geraten kann.



Günstige private Krankenversicherung Vergleich
   SEHR GUT
100% Empfehlungen
   4.97 von 5 Sternen
 57 Bewertungen